Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Label-Philosophie
Weltweite Vertriebe
Genuin-Künstler

Sophia Jaffé, Violine

In einer Musikerfamilie in Berlin geboren, begann Sophia Jaffés musikalische Ausbildung bei Nora und Abraham Jaffé. Im Anschluss studierte sie bei Herman Krebbers in Amsterdam und Prof. Stephan Picard an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin, wo sie 2006 ihr Konzertexamen mit Auszeichnung abschloss. Seitdem unterrichtet sie dort als Lehrbeauftragte.
Mit sieben Jahren trat Sophia Jaffé zum ersten Mal öffentlich auf und wurde seither mit Preisen u. a. beim Internationalen Violinwettbewerb Leopold Mozart 2003 und Genfer Musikwettbewerb 2004 ausgezeichnet. Seit dem Gewinn des Deutschen Musikwettbewerbs und dem 3. Preis beim Concours Reine Elisabeth in Brüssel 2005 spielt Sophia Jaffé solistisch mit zahlreichen Orchestern in Europa, u. a. dem Rundfunk Symphonie Orchester Berlin, Deutschen Symphonie Orchester Berlin, Stuttgarter Kammerorchester und dem Radio Symphonie Orchester Prag. Sie arbeitet mit Dirigenten wie Dennis Russell Davies, Marek Janowski, Christoph Poppen, Vladimir Valek, Gilbert Varga und Lothar Zagrosek zusammen. Als Solistin und Kammermusikerin gleichermaßen passioniert, hat sie bei Festivals wie dem Bachfest Leipzig, Rheingau Musikfestival und Ludwigsburger Schlossfestspiele gastiert. 2009 gab Sophia Jaffé ihr Debüt in der Londoner Cadogan Hall, in Jerusalem, im Prager Rudolfinum und in Shenzhen (China). In der Saison 2009/2010 wird sie u. a. mit dem Mozarteum Orchester Salzburg, der Nordwestdeutschen Philharmonie Recklinghausen, im Wiener Konzerthaus und in der Oper Hannover konzertieren. Zahlreiche Live-Mitschnitte und Rundfunkproduktionen mit Deutschlandradio Berlin, SWR, dem Tschechischen Rundfunk und Fernsehen Prag dokumentieren ihr Spiel.


Werke für Violine und Klavier

von Bach, Beethoven, Ysaÿe und Suk

Sophia Jaffé, Violine - Björn Lehmann, Klavier

GEN 89161DetailsKatalog