Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Label-Philosophie
Weltweite Vertriebe
Genuin-Künstler

Christian Benda, Dirigent

Seinem Début in Prag als Solist mit den Prager Symphonikern folgten Auftritte mit dem Suisse Romande- und Ulster Orchester, den Moskauer Virtuosi, dem Stuttgarter-, Prager-, Lausanne-, Cannes-, Auvergne Kammerorchester, der Lviv-, Slovenska-, Münster-, Janacek Philharmonie, dem Polish National Opera, der Belgrad-, Bukarest Radio-, Shanghai Broadcast Symphony, u.a.
Benda ist Chefdirigent und künstlerischer Leiter des vom Präsidenten Vaclav Havel gegründeten Prague Sinfonia, mit dem er eben Schuberts Gesamtouvertüren aufgenommen hat. Er arbeitet mit Sängern wie Renee Fleming, Cheryl Studer, Simon Estes und Barbara Hendricks, mit der er mehrere Tourneen durch Amerika, Europa und Asien unternahm. Unter seinen Konzertpartnern befinden sich V. Spivakov, P. Tortelier, N. Brainin, P. Amoyal, F.-R. Duchâble, M. Viotti, M. Bamert, M. Horvat, B. Giuranna, Y.-P. Tortelier, Th. Fischer, L. Berman, M. Béroff, T. Fellner, M. Rudy, C. Ortiz, B. Pergamenschikow. Er arbeitet öfters mit Schauspielern und Regisseuren vom Wiener Schauspielhaus, dem Volkstheater und der Comédie Française, wie A. Jonasson, H. Schell, P. Uray, B. Quadlbauer, E. Pluhar, J.-L. Bideau und F. Rochaix. Benda ist Gast internationaler Festspiele wie Schwetzingen, Echternach, La Roque d’Anthéron, Cité de la musique Paris, Prager Frühling, George Enescu Bukarest, Wratislavia Cantans, Campos do Jordao, Hong Kong Arts, Klangbogen Wien, Wiener Festwochen, Styriarte, Steirischer Herbst, Menuhin Festival, Shanghai, Singapore, Kuala Lumpur, Rio de Janeiro, u.a. Bendas Diskographie bringt die Gesamteinspielung von Frank Martins Werke für Klavier und Orchester mit P. Badura-Skoda (Bestenliste der Deutschen Schallplattenkritik), von Haydns Violinkonzerte mit J.-J. Kantorow, J.S.Bachs “Musikalisches Opfer”, C.P.E. Bachs “Hamburgische Symphonien”, symphonische Werke von Malipiero und Casella, sowie Werke seiner Vorfahren, darunter Symphonien und Melodramen von Georg Benda, und Violinkonzerte von Franz und Johan Benda mit J. Suk. Benda hat Video-, Rundfunk- und Fernsehenaufnahmen für die BBC, Radio Luxemburg, Radio France, ORF, den Hessischen Rundfunk, SWR, TVSR, RSI, SF DRS, TV Cultura, wie auch für das Tschechische, Polnische, Slovenische, Serbische, Ungarische und Chinesische Fernsehen eingespielt.


Clarinet and Orchestra

Werke von Rossini, Debussy, Busoni und Nielsen

François Benda, Klarinette - Christian Benda, Dirigent - Slowakische Philharmonie

GEN 88128DetailsKatalog