Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Label-Philosophie
Weltweite Vertriebe
Genuin-Künstler

Cornelia Ptassek, Sopran

Cornelia Ptassek, in München geboren, absolvierte ihr Gesangsstudium an den Musikhochschulen Stuttgart und Rostock und in Salzburg bei Prof. Hanna Ludwig. Erste Auftritte folgten im Prinzregententheater München im Rahmen der Bayerischen Theaterakademie August Everding als Contessa (Le nozze di Figaro) und Frau Fluth (Die lustigen Weiber von Windsor) und an der Bayerischen Staatsoper München. Daraufhin wurde sie Ensemblemitglied am Theater Bremerhaven. Gastengagements führten sie an die Theater von Flensburg, Bremen und Schwerin als Liù (Turandot), Marie (Die verkaufte Braut) und Helena (Transatlantik) von George Antheil. Seit der Spielzeit 2005/06 gehört sie zum Ensemble des Nationaltheaters Mannheim. Zu ihren Partien zählen unter anderem Sophie (Der Rosenkavalier), Liu (Turandot), Rosalinde (Die Fledermaus), Cirene (Sofonisba), Dircé (Medée), Donna Anna (Don Giovanni), Gilda (Rigoletto) und Freia (Das Rheingold). Die Sopranistin ist Preisträgerin des VDMK-Bundeswettbewerbs, des Erika-Köth-Wettbewerbs und des internationalen Wettbewerbs Riccardo Zandonai. Im Jahr 2006 wurde ihr der Arnold-Petersen-Preis verliehen, ein Preis für besonders viel versprechende Nachwuchstalente.


Cornelia Ptassek - Sopran

Arien von T. Traetta, W. A. Mozart, L. Cherubini, G. Verdi, G. Puccini

Cornelia Ptassek, Sopran

GEN 86080DetailsKatalog