Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Label-Philosophie
Weltweite Vertriebe
Genuin-Künstler

Ensemble Obligat

Flöte, Streichtrio und Harfe – in dieser höchst reizvollen und ungewöhnlichen Besetzung fanden sich 1995 fünf junge Hamburger Musiker und Musikerinnen zum Ensemble Obligat zusammen. Gegründet wurde das Ensemble von der Flötistin Imme-Jeanne Klett.
Grundgedanke war, die Kulturlandschaft durch ein professionelles Ensemble in dieser reizvollen und nicht alltäglichen Zusammensetzung, deren Klang vor allem durch das Zusammenspiel von Flöte und Saiteninstrumenten geprägt ist, um eine neue Farbe zu bereichern. Ebenfalls zum Ensemble Obligat gehört die Cembalistin und Spezialistin für Historische Tasteninstrumente Anke Dennert – eine CD mit Werken für Flöte und Cembalo ist unter dem Titel Sanssouci – Versailles ebenfalls bei Genuin, Leipzig erschienen (GEN 86070) 
Das breitgefächerte Repertoire des Ensembles erstreckt sich über alle Epochen der Musikgeschichte, von der barocken Solo- oder Triosonate mit Cembalo über das klassische Quartett für Flöte und Streichtrio (in erweiterter Besetzung als Streichsextett) bis insbesondere hin zu Werken der Romantik, des französischen Impressionismus und Kompositionen der Moderne, die auch den Klang der Harfe, des Klaviers oder hinzukommende Bläser einbeziehen.
Kammermusik in den unterschiedlichsten Klangfarben und Besetzungen zur Aufführung zu bringen, ist das engagierte Anliegen der Musiker. 
Durchdachte Programmgestaltung gehört dabei ebenso zum Konzept wie die Kombination von Musik und Rezitation; so konzertiert das Ensemble ebenfalls in umjubelten Konzerten mit renommierten Schauspielern wie Christiane Hörbiger und Christoph Bantzer.
Das Ensemble Obligat ist seit seiner Gründung in vielen Konzerten namhafter Veranstaltungsreihen und renommierter Festivals wie oftmals dem Schleswig-Holstein-Musikfestival, den Niedersächsischen Musiktagen, dem Kultursommer Hohenlohe u.v.a., sowie regelmäßig im Rundfunk zu hören. Rundfunkaufnahmen erschienen u. a. mehrfach für den NDR, den Hessischen Rundfunk sowie für Radio Bremen. 
Neue, interaktive Formen der Präsentation geben den Auftritten des Ensembles ihre besondere Farbe; in Gesprächskonzerten fühlt sich der Zuhörer eingebunden und mitgenommen auf die musikalische Reise – gleichsam obligat wie jeder der Musiker.


Die Künstler-Homepage: http://www.ensemble-obligat.de


Sanssouci-Versailles

Virtuose Musik für Flöte und Cembalo

Ensemble Obligat

GEN 86070DetailsKatalog

Flûte et Cordes

Werke von Scarlatti, Mozart, Schubert und Debussy für Flöte, Harfe, Violine, Viola und Cello

Ensemble Obligat

GEN 86069DetailsKatalog